Tests, Testberichte und Erfahrungen mit iPhone 2G, 3G, 3GS ,4, 4S und iPhone 5.

iPhone Update-Versuch auf iOS 5: Keine Chance dank Fehler 3004 und 3200

Normalerweise warte ich immer ein paar Tage bevor ich ein neues iOS-Update einspiele, wohlwissend das es am ersten Tag, bedingt durch den großen Ansturm, immer zu Problemen kommen kann. Die Neugier nach iOS 5 war aber so groß, dass ich es doch mal gestern Abend versucht habe.
Die Downloads von iTunes 10.5 und der neuen iOS-5-Version liefen schonmal ganz zügig durch und der Update-Prozess startete alsbald mit einem Backup des iPhones.

Anschließend brach der ganze Prozess aber entweder mit Fehler 3004 (Fehler bei der Aktualisierung) oder Fehler 3200 (Fehler beim Wiederherstellen) ab. Beide Fehler haben im Prinzip die gleiche Ursache und bedeuten wohl lediglich das keine Verbindung mit den Apple-Servern aufgebaut werden konnte. Schade das man selbst beim Update-Prozess eine Verbindung zu Apple benötigt, obwohl die Dateien bereits erfolgreich heruntergeladen wurden.

Danach funktionierte mein iPhone erstmal nicht mehr richtig und konnte nur im DFU-Modus gestartet werden. Ein Wiederherstellungsversuch scheiterte jedesmal am Fehler 3200. Aber nach ein paar Minuten mit Verbindung zu iTunes starte mein iPhone automatisch neu und es kam mit dem alten Zustand wieder. Puh, Glück gehabt und das Vorhaben erstmal aufgegeben :-).

PS: Die neue iTunes-Version hat beim Update ein paar Einstellungen vergessen und so waren wieder die Häkchen für Filme und gesamte Musikbibliothek synchronisieren gesetzt. Das hat mein iPhone mit 16GB natürlich nicht ausgehalten.

Suchbegriffe:

Speak Your Mind

*